Weihnachts-Schneeschuhtour

Auch dieses Jahr war es wieder soweit. Fleißige Schneeschuh-wanderer brachen nach den weihnachtlichen Feiertagen auf zu einer gemeinsam Tour. Gestartet wurde am Bördele und das Ziel war der Brüggelekopf, genauer genommen das Alpengasthof Prügele. Mit der Auswahl dieser Route war es diesmal auch das erste Mal notwendig, die An- und Rückfahrt mit einem Bus zu organisieren, da der Rückweg nicht wieder aufs Bödele sondern hinunter ins Tal nach Alberschwende führte. Die Tour selber verläuft gemütlich auf und ab am Geißkopf vorbei (den Gipfel haben wir ausgelassen) hinüber zum Lorenapass und zum Schluss mit einem leichten Aufstieg hinauf zum Brüggelekopf.

 


Tour bereitgestellt durch www.komoot.de

 

Alle Teilnehmer genossen ein einzigartiges Abendpanorama. Als Guide bedanke ich mich für die erneut hohe Teilnahme (wir waren auch 2011 wieder fast 30 Personen!) und freue mich schon auf 2012 (wobei für den Winter 2012 noch weitere Touren geplant sind).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *