Barcelona Trip

Picknick im ParkNoch eben schnell den Sommer verlängern!? Dafür eignet sich Barcelona im Herbst perfekt. Mit diesem Plan reisten Sandra und ich für vier Tage in eine der besten Shopping- und Urlaubscities in Europa: Barcelona. Bestens betreut und verpflegt (Frühtstück immer um 09 Uhr bei Anja!) starteten wir jeden Tag zu einer Shopping-Safari in den verschiedenen Vierteln. Es muss wohl am Klima liegen, dass hier sogar ich in Shopping-Trance verfalle und mich dem vielfälltigen Angebot hingebe, bis der Geldbeutel austrocknet.

Sonne in Barcelona

Für eine zünftige Stärkung in einer der Tapa-Bars (angesagt ist tapas24) hat es am späten Abend aber immer noch gereicht! Sonne tanken hieß es beim Picknick im Park und am Strand, wo wir unzähligen Surfern zusehen konnten. Uns war das Wasser und der Wind dann doch etwas zu ungemütlich. In den engen Gassen der Altstadt war die wärmende Sonne deutlich spürbarer. Pünktlich zu unserer Abreise am Sonntag durften wir dann auch noch in den Genuss spanischen Dauerregens kommen, was uns allerdings nicht mehr wirklich störte sondern vielmehr auf das Herbstwetter zuhause vorbereitete.

Gruß flo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *